Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 239 mal aufgerufen
 Privates
Leang Offline



Beiträge: 16

26.05.2008 00:47
Ein schwerer Schritt... Antworten

...aber es gibt kein anderen in meinen Augen.

Wie ich letztens schon geschrieben habe, war ich die Tage Gruul und das mit Erfolg. Hab dort auch starkes gefallen gefunden, und muss euch nun leider sagen das ich Fiducia verlassen werde. Es ist nicht leicht gefallen ich hab lange überlegt, ob ich nun soll oder nicht doch es kam leider so. Es war mit euch eine Schöne zeit ich hatte viel spass mit euch allen, wir haben viel zusammen gemacht doch leider ist es mir im moment zu ruhig hier in Fiducia. Ich hab den drang zum weiterkommen den ich auch ergreifen will.

Lasst den Kopf nicht hängen, ich steh dennoch weiterhin für euch bereit, geh mit euch instanzen mit egal welchen meiner chars.

Mit freundlichen Grüßen,

Leang

Thorkild Offline



Beiträge: 99

26.05.2008 08:20
#2 RE: Ein schwerer Schritt... Antworten

schade, ich werde dich vermissen.
aber eins kannst du mir glauben. ich nehme dich in die Freundeliste auf.
machs gut, und viel glück beim erreichen deiner Ziele.
mit Kriegergruss Thorkild

Samohtias Offline



Beiträge: 589

26.05.2008 09:20
#3 RE: Ein schwerer Schritt... Antworten

Hi Leang

Es mag zwar rhuig sein bei Fiducia im moment aber auch das wird sich bestimmt wieder ändern.

Schade das du uns verläst Leang.

Ich hoffe nur das uns nicht noch mehr verlassen und Fiducia dadurch zerbricht.

Auch dir alles gute Leang.

Man sieht sich bestimmt irgendwo wieder.Die Welten sind klein auch in WOW

Gruß

Samo/Throv/Sunar/Tunar

Zum Sterben zu Jung-Zum Arbeiten zu Alt-Für´s 24h-Rennen Topfit!

Black is not dark enough!
Darkness forever


http://www.24h-rennen.de / http://www.tiereinnot.org / http://forum.hoernchenvilla.de/hmportal.php

Lykaia Offline



Beiträge: 47

02.06.2008 08:58
#4 RE: Ein schwerer Schritt... Antworten

ist dir sicherlich so schwer gefallen, wie der schritt meine 1300 Gold und Mats im Wert von 1000 Gold für mich aufzubewahren und jetzt nicht mehr rausrücken zu wollen.

Samohtias Offline



Beiträge: 589

02.06.2008 11:24
#5 RE: Ein schwerer Schritt... Antworten

Leang brauch manchmal was länger ich kenn das selber aus erfahrung

Gruß

Samo/Thorv/Sunar7Tunar

Zum Sterben zu Jung-Zum Arbeiten zu Alt-Für´s 24h-Rennen Topfit!

Black is not dark enough!
Darkness forever


http://www.24h-rennen.de / http://www.tiereinnot.org / http://forum.hoernchenvilla.de/hmportal.php

Vlic Offline



Beiträge: 128

02.06.2008 14:45
#6 RE: Ein schwerer Schritt... Antworten
@ Leang gibst es lyk nicht mehr zurück??

Leang Offline



Beiträge: 16

02.06.2008 20:51
#7 RE: Ein schwerer Schritt... Antworten

ich hab dies nicht mitbekommen hab heute auch erst diesen post im forum gelesen, das ganze zeug ist sicher verwahrt, als ich heute umgelogt hab um es dir gleich zu geben lyk bist du kurz drauf off gegangen, ok per post gehts auch nur da hat ich in dem moment ned dran gedacht weil ich ein wenig angefressen war wie du mich angeschrieben hast.

mfg, leang

«« Abschied
Abschied  »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz