Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 434 mal aufgerufen
 KARAZHAN
Kirce ( Gast )
Beiträge:

27.01.2008 22:52
Karazhan, Bufffood etc. Antworten

So meine lieben ich habe es ja im letzten Raid schon angesprochen, ich lege es hier nun schriftlich fest. Ich appeliere an alle Raidmitglieder von Karazhan und auch für die Zukünftigen bitte besorgt euch für die Raids Elixier, Fläschchen, Mana- Zauberöle und Bufffood. natürlich soll das jetzt nicht heisen das ihr in jedem raid genau das dabei haben müsste aber ein wenig grundausstattung sollte schon da sein, wenigstens die Elixiere.

Wir haben in der Gilde genügend leute die Kochen auf 375 haben, wir haben Alchimisten der verschiedensten spezialisierungen (Tränke Lurd u. Elixier Leang...Tallis weis ich jetzt nicht ). fragt doch mal die leute was die können und was man dafür an mats brauch ich denke da wird sich für den ein oder anderen was finden lassen. Zb. für Fläschchen könnten die alchimisten ja hin und wieder die mats stellen bis auf teufelslotus da diese nicht direkt farmbar ist sondern nur hin und wieder in manchen kräuter enthalten ist, ich weis auch das diese teuer sind.

Zu den Alchimisten nochmal,

bei Tränke spezialist kann es nur Tränke bis zu 5x pro mats procken

bei Elixier spezialist procken Elixiere sowol auch fläschchen bis zu 5x pro mats.

für die die das noch nicht gewusst haben, bringt die mats zu dem bestimmten spezialist der euch das was ihr woll herstellen soll und ihr bekommt mit ein wenig glück mehr raus als ihr ihm an mats gegeben habt.

Ps. Hatte schonmal das doppelte bekommen was ich an mats gehabt hab. ich sag nur Es lohnt sich :)

Mfg, Leang

Lykaia Offline



Beiträge: 47

03.02.2008 10:44
#2 RE: Karazhan, Bufffood etc. Antworten

Da ich inzwischen dank der Hilfe einiger Fiducianer sogar schon meine schnelle Flugform habe, kann ich Kräuter inzwischen so schnell farmen wie wenige andere. Wenn also jemand Tränke braucht, die sich auf die "normalen" Kräuter, wie beispielsweise Teufelsgras, Terozapfen oder so was ähnliches beschränken, dann könnt ihr mir bescheid sagen und ich nehme mir einen ingame-Tag frei und farme für den nächsten Karazhan Raid Kräuter.
Für Kräuter, die schwerer zu bekommen sind, könnte man beispielsweise Läufe durch den Echsenkessel planen, wo die Kräuter für die Gildenbank abgegrast werden.

Gruß,

Lyk

Kirce ( Gast )
Beiträge:

03.02.2008 12:22
#3 RE: Karazhan, Bufffood etc. Antworten

Lykaia das find ich super das du einen Tag "opfern" willst doch ich habe letztens was rausgefunden. Jeder der schonmal in Skettis war kennt die 72 Elite bäume, diese sind nicht besonders stark. 2 leute und son baum liegt braucht man ned mal nen heiler für. wenn der tot und gelootet ist kann ein Kräuterkundler (wie ich sie nen Gärtner *g*) diese Bäume Kräutern. Resultat ist, 2 verschiedene kräuterarten wo jeweils mindest 2 von einer art drin ist bis zu 4 oder 5 (nicht richtig aufgepasst was die maximal grenze ist) und lebenspartikel die ebenfalls mindest 2 und maximal 5 mal vorhanden und deren droptchance von den partikel beim kräuter liegt bei 100%.

Einzigstes Problem ist es sind nur gesammt 3 bäume dort oben man muss also ab und zu mal abwarten bis sie respawnen aber die chance auf zb. 4 Urflechte 3 Manadistel und 3 Lebenspartikel ist dies finde ich schon wert zu warten (7 Teufelsgras hatte ich letztens *g*)

mfg, Leang

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz