Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 211 mal aufgerufen
 News und Gerüchte zu WOW
Samohtias Offline



Beiträge: 589

16.05.2008 22:24
News: WoW: Abschied von Death and Taxes Antworten

News: WoW: Abschied von Death and Taxes
Kategorie: World of Warcraft | 16.05.08 | 20:12 Uhr

Ehemalige Elite-Gilde löst sich auf

Die weltweit bekannte WoW-Gilde Death & Taxes ("Nichts ist so sicher, wie der Tod und die Steuer") hat sich aufgelöst. Nach Risen ist das nun die zweite bekannte US-Raidgilde, welche den Raidbetrieb einstellt. Death & Taxes (kurz DnT) wird als erste "Hardcore-Raidgilde" angesehen und war somit quasi Vorreiter für Gilden wie Nihilum, For the Horde und SK Gaming. Kaum eine Gilde hatte so viele World- und Regionsfirstkills wie DnT, die bekanntesten Bossgegner waren wohl 'Viscidus' und die berüchtigten 'Die vier Todesreiter'. Beide Bosse galten damals als unbesiegbar, doch DnT bewies das Gegenteil. Durch viel Pech verpassten sie kurz darauf noch einen weiteren Worldfirstkill bei Kel’Thuzad.



Mit dem Start von The Burning Crusade waren sie wieder das Nonplusultra und mussten sich schließlich im Schwarzen Tempel und Berg Hyjal nur durch Nihilum und Curse geschlagen geben. In letzter Zeit wurde es immer ruhiger um die Jungs von DnT und heute weiß man auch wieso. Xi, der aktuelle Gildenleiter von DnT, bedankt sich in seinem abschließenden Forenbeitrag bei vielen Leuten und vor allem bei den treuen Fans, denn nicht die Spieler sondern die Fans haben die Legende und den Hype um DnT gegründet.



Von: Andreas Athanasiadis

Zum Sterben zu Jung-Zum Arbeiten zu Alt-Für´s 24h-Rennen Topfit!

Black is not dark enough!
Darkness forever


http://www.24h-rennen.de / http://www.tiereinnot.org / http://forum.hoernchenvilla.de/hmportal.php

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz