Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 195 mal aufgerufen
 News und Gerüchte zu WOW
Kirce ( Gast )
Beiträge:

31.12.2007 16:02
Das kommt in Wrath of the Lich King Antworten

Ich habe mir gestern das Buffed-Magazin gekauft und dort stehen sehr gut Infos zu Wrath of the Lich King und dem Patch 2.4 ich werde mit dem Pacht beginnen da dieser ja früher kommt :)


Das Sonnenbrunnen-Plateau:

Lage: Das Plateau liegt auf einer kleinen Insel, nordöstlich von Silbermond. Auf ihr befindet sich der Sonnebrunnen, dessen Quell aus dem legendären Brunnen der Ewigkeit stammt und mit dessen Hilfe Arthas seinen toten Diener Kel´thuzad zum Lich gemacht hat.

Aufbau: Es wird zwei Sonnenbrunnen-Flügel geben: Eine Fünf-Spieler-Abteilung mit normalem und heroischem Modus sowie einen 25er-Schlachtzug, dessen Schwierigkeit noch über dem des Schwarzen Tempels liegen soll. Beide Dungeons werden Bereiche unter freiem Himmel haben, ähnlich den Troll-Instanzen Zul´Aman, Zul´Farrak und Zul´Gurub

Gegner: Die Blutelfen unter dem Kommando des Prinzen Kael´Thas beherschen den Sonnenbrunnen und versuchen mit dessen MAcht den mächtigen Dämonen-Lord Kil´jaeden (haubtberuflich Anführer der Brennenden Legion) zu beschwören. Dieser wird dann voraussichltich der sechste und letzte Boss-Gegner in der Schlachtzugs-Instanz. Ob es auch ein Wiedersehen mit Kael´Thas geben wird, der ja schon der Endgegner in der Festung der Stürme mimte, ist bisher ungewiss.

Beute: Blizzar gab bekannt, dass in der neuen Raid-Instanz ein legendärer Bogen zu holen ist. Jäger dürfen also besonders gespannt sein. Über neue Rüstungs-Sets und die vielen weiteren Waffen und Rüstungen darf noch spekuliert werden.

So das ist soweit das was in 2.4 Instanz technisch passiert jetzt Folgen Infos über Wrath of the Lich King. Eines vorweg jeder der sich für so manche geschichten Interresse hegt der darf hoffen auf tolle Geschichtsträchtige Instanzen


Der Lich König: Eines ist gewiss: Die Mischung aus Arthas und Ner´zhul gibt sich nicht kampflos geschlagen. Allerdings hat es sich der Känig der Zombis mit allen verscherzt, mit denen man es sich verscherzen kann. In grenzenloser Arroganz machte er sich sogar Illiadan und Kil´jaeden samt der Brennenden Legion zu Feinden. Und das wird Euch vielleicht nutzen!

25-Mann-Schlachtzug in der Festung Eiskrone

Maylgos: Der erste wirklich große Drache betritt World of Warcraft: Malygos, der Aspekt der Magie, wird zu einem Raid-Gegner in Nordend. Das eigentlich gute Schuppentier galt lange Zeit als verwirrt und eigenbrötlerisch. Doch jetzt, mit dem Auftauchen seiner blauen Drachendame Tyrygosa und dem Netherdrachen-Schwarm, kehren seine Sinne zurück. Geschockt vom ungezügelten Umgang der STerblichen mit der Magie, wird Malygos stinkesauer. Schließlich könnte die inflationäre Zauberei auf Azeroth erneut die Brennende Legion anlocken. Malygos wird so wütend, das er allen Sterbelichen, vor allem aber dem mächtigen Kirin Thor von Dalaran, den Krieg erklärt. Und somit auch Euch! Eure Aufgabe ist es, dem blauen Magie-Riesen Einhalt zu gebieten und ihn wieder auf den Pfad der Tugend zu führen.

25-Mann-Instanz im "Der Nexus" zu finden in Nordend

Diese 2 wichtigen Bosse sind zu 100% in Wrath of the Lich King was noch nicht sicher steht ist, ob die Königen Azshara (einst die wunderschöne Königin der Nachtelfen) Als Enboss in Nazjatar unter dem Maelstrom zum einsatz kommt.

Das waren jetzt die Schlachtzugsinstanzen jetzt komme ich zu den normalen Instanzen wobei eines vorweg zu sagen ist diese belaufen sind auf Höhlen der Zeit Instanzen so ähnlich wie die die wir bereits kennen nur halt in Etwas früherer bzw späterer Zeit abspielen.

Stratholme Reloaded: Es ist gerade mal fünf Jahre her, aber schon fast vergessen: Die Stadt Stratholme im Norden Lordearons wurde von der Geißel mit einem tödlichen Virus infiziert, das gute Bürger in weniger guten Zombies machte. Bevor sich die Sueche weiter ausbreiten konnte, schlachtetn Arthas die Einwohner der Reihe nach ab. Dieses Ereignis war entscheidend für Arthas´Abstieg zum äTodesritter. Und jetzt besteht die Gefahr, dass die Geschichteaus dem Ruder läuft. Denn der Ritter muss unbedingt den Untoten-Chef Mal´Ganis in Stratholme besigen. Das Blöde daran: die Widersacher Nozdormus, schwarzhäutige Drachen des ewigen Schwarms, haben dem strengen Anti-Alkoholiker Arthas einen ordenltichen Schuss Rum in den Tee gekippt. Das hindert Arthas nun möglicherweise daran, seine Untaten in Stratholme zu begehen. Trotzdem muss Mal´Ganis fallen.

5-Mann-Gruppe in Höhlen der Zeit, Stratholme

Die Erste Invasion: Königin Azshara hat mit ihren Hochwohlgeborenen die Brennende Legion heraufbeschworen. Unter der Führung von Malfurion, Illidan und Tyrande versuchen die verbliebenen Elfen, mit Unterstützung von Cenarius und den Drachen die Invasion zu stoppen.

5-Mann-Gruppe in Höhlen der Zeit, Zin´Azshari (50%ige warschienlichkeit das diese Instanz kommt)

Aegwynn besiegt Sargeras: Sie ist die mächtigste Wächterin von Tirisfal und war bereits 500 Jahre vor der Geschichte von World of Warcraft die Dämonenjägerin schlechthin: Aegwynn, die spätere Mutter von Medivh. Durch die bedrohlich hohe Dämonen-Präsenz nach Norden gelockt, warf sie sich forsch in den Kampf für den blauen Drachenschwarm, welcher dort sein Heimat hat.

5-Mann-Gruppe in Höhlen der Zeit, Nordend (30%ige warscheinlichkeit das diese Instanz kommt)

Medivhs Tod in Karazhan: Medivh ist von Dämonen besessen! Als sein Schüler Khadgar das erkennt, macht er sich mit Ritter Anduin Lothar, der Halb-Ork-Dame Garona und einem Stoßtrupp auf seinen Meister zu stellen.

5-Mann-Gruppe in Höhlen der Zeit, Nordend (30%ige warscheinlichkeit das diese Instanz kommt)

Illidan gegen Azzinoth: Ohne seine fulminanten Doppelklingen ist Illidan nicht mehr viel wer, und das weis er ganz genau. Deshalb ist es auch so wichtig das ihr ihm dabei helft, die raren Pieksinstrumente zu bekommen.
In diesem Höhlen-der-Zeit-Kampf geht es erneut darum, das Raum-Zeit-Gefüge in der Balance zu halten. Die Verdammniswache Azzinoth wurde vor 10.000 Jahren nämlich von Illidan besigt, worauf der die Doppelklingen des Dämonen an sich nahm. Das Problem dabei: Azzinoth war deutelich stärker und mächtiger als Illidan. Nur mit Euerer Hilfe kommt der Elf an sein legendäres Waffen-Duo!

5-Mann-Gruppe in Höhlen der Zeit, Eschental (20%ige warschenlichkeit das diese Instanz kommt)

Das Dunkle Portal 2.0 (oder besser die Fortsetzung?): Die Instanz beginnt, wo die Höhlen-der-Zeit-Instanz Der Schwarze Morast aufhört: Das Dunkle Portal ist offen und die Horde strömt hindurch. Die Invasion könnte aber angesicht der Kampfkraft der Menschen zum Scheitern verurteilt sein. Selbst Hexenmeister Gul´dan hat alles Hände voll zu tun. Helft der Horde!

5-Mann-Gruppe in Höhlen der Zeit, Schwarzer Morast (30%ige warscheinlichkeit das diese Instanz kommt)

So das wars nun ich hoffe ich hab mal nicht übertrieben war jetzt ne Stunde hier am schreiben . Wenn ich wieder Lust hab dann gibt es noch ein paar Infos über die Neuen sachen die in Wrath of the Lich King kommen und schon fest stehen. Eines was ich aber keinem vorenthalten will, vor allem nicht unsern Veteranen von World of Warcraft, Kel´Thuzad kommt mit seiner schwebenden Festung Naxxramas nach Nordend und wird wieder als Raidinstanz zur Verfügung stehen. Ich freu mich schon darauf den ollen Lich mal ein paar in seinen allerwertesten zu Treten *g*

Mit freundlichen Grüßen

Leang

Lykaia Offline



Beiträge: 47

01.01.2008 13:29
#2 RE: Das kommt in Wrath of the Lich King Antworten

Manches hört sich ja echt gut an, anderes ist wirklich der Horror. Vor allem Lore-technisch.
Bleibt abzuwarten, was dann am Ende dabei rauskommt.

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz